Die Qualität von Produkten ist ein Produkt strengster Kontrollen

Haben die Rohwaren die Qualitätskontrollen bestanden, die dem Einkauf vorausgehen und ihn begleiten, dürfen sie verarbeitet werden. Auch hier finden begleitend regelmäßige Stichprobenüberprüfungen auf allen Stufen der Prozesskette statt. Ebenso werden die fertigen Erzeugnisse nochmals geprüft, ehe sie an die Kunden ausgeliefert werden. Für die einzelnen Kontrollschritte ist ein hauseigenes Qualitätssicherungs-Labor zuständig, dessen Standards vielfach über den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestanforderungen liegen. Unabhängige externe Institute mit fundierter Methodenkompetenz sichern die internen Kontrollen zusätzlich ab. Alle unsere Prozesse sind IFS-zertifiziert (IFS: International Food Standard).

05-02_produktion_01_310x310px.jpg
05-02_produktion_02_646x310px.jpg
05-02_produktion_03_310x310px.jpg